Bahiga

Orientalischer Tanz * Pin-up Dance * Tribal-Fusion * Junggesellinnenabschiede


Schleiertanz, getanzt von Bahiga, Volkach

 

Auftritts- und Workshop-Angebot

 

 

Schleiertanz mit einem oder auch zwei Schleiern mit Bahiga


als buntes Farbenspiel oder als besonderen Höhepunkt der Tanz mit Isis-Flügeln (überdimensionale Flügelschleier)

 

 

Die Herkunft des modernen Schleiertanzes liegt wohl in Europa und in den USA um das Ende des 18. Jahrhunderts. Die verwendete Musik ist bis heute frei wählbar und unterliegt dem individuellen Tanzausdruck der Tänzerin. Für Schleier können sowohl rechteckige als auch halbrunde Schleier verwendet werden, manchmal auch zwei Schleier pro Tänzerin.

 

Die erste berühmte Schleiertänzerin war die Amerikanerin Loie Fuller, die mit einem übergroßen Schleier, auf den Lichteffekte projiziert wurden, in USA und Europa mit großem Erfolg auftrat. Auch die Tänzerinnen Maud Allan und Mata Hari tanzten mit Schleiern, prägten mit ihren Auftritten die ersten Schleiertänze und machten diesen Tanz in USA und Europa "bühnentauglich", in dem sie ihm durch eine Geschichte (Salomé) eine vordergründige Authentizität gaben.

 

In Kairo wurde der Schleier unter anderem durch eine russische Tanzlehrerin eingeführt. Anna Ivanova brachte der ägyptischen Tänzerin  Samia Gamal bei, mit dem Schleier zu tanzen, um damit deren Haltung und Armführung zu verbessern. In Ägypten wird der Schleier heutzutage vor allem für das Entré benutzt und kaum kunstvoll eingesetzt. Etwas länger tanzen die libanesischen Tänzerinnen damit, oft wird der Schleier dabei anfangs vorne um den Hals gelegt und mit den Händen zur Seite wie zwei Flügel hochgehalten. Quelle: wikipedia

 

 

Hinweis: Sie planen eine Veranstaltung, Betriebsfeier, Geburtstagsfeier, Familienfeier etc.? 

Jeder Auftritt wird selbstverständlich mit Ihnen individuell abgesprochen... 

 

 

Auftrittsmöglichkeiten und -kombinationen, je nach Anlass und Wunsch, mit Bahiga:

 

Isis-Flügel Tanz

Persiflage, eine getanzte Persiflage: Die Stärke der Frau

Raks Shamadan, Tanz mit dem Kopfleuchter

Säbeltanz

Schleiertanz und Tanz mit 2 Schleiern

 

Info-Telefon: 0 93 81 - 84 73 99 

 

oder zum Kontaktformular